Fernschule für Tontechnik & Musikproduktion

mehmet_bicen

Mehmet Bicen

„Durch HOFA habe ich gelernt, Dynamik und Effekte richtig einzusetzen, so dass sich meine akustische Wahrnehmung und mein Mix deutlich verbessert haben. Der Theorie- und Praxisanteil sind optimal aufeinander abgestimmt, wodurch man die einzelnen Arbeitsschritte bewusst nachvollziehen kann. Auch die Beratung und Bewertung sind sehr konstruktiv für eine optimierte Entwicklung der Kompetenzen im Bereich des Mixens. Perfekt ist es natürlich deshalb, weil man nicht nur sehr viel lernen kann, sondern hierbei auch der Spaßfaktor gegeben ist.“

Autor

Fabian Freitag
Fabian Freitag
Fabian Freitag hat bei HOFA seine Ausbildung als Mediengestalter Bild und Ton abgeschlossen und arbeitet nun als Audio-Engineer und Tutor. In den HOFA-Studios konnte er viel Erfahrung sammeln und arbeitete mit Künstlern wie Freddy Sahin-Scholl (Supertalent-Gewinner 2010) oder dem Rastrelli Cello Quartett zusammen. Er spielt seit vielen Jahren Klavier und Posaune, ist Mitglied in unterschiedlichen Bands und produziert eigene Musik.

Tontechnik lernen – welche Ausbildung ist die richtige?

Die richtige Aus- und Weiterbildung in Tontechnik und Musikproduktion kann für dich der Schlüssel zum Erfolg sein. Rein autodidaktisches Vorgehen, etwa mit Internet-Recherche und YouTube-Videos, bringt dich aufgrund der umfangreichen tontechnischen Themenfelder nicht wirklich weiter. Und das ist auch schon das erste Kriterium für die Auswahl des Audio-Kurses:

Weiterlesen »