HOFA Audio Pro

Fernkurs für professionelles Tontechnikwissen

AUDIO PRO ist ideal für dich, wenn du effizient und erfolgreich Recording, Mixing, Mastering und Musikproduktion lernen möchtest. Dieser staatlich zertifizierte Fernkurs enthält auch den Einsteiger-Kurs AUDIO BASIC.

Kursdauer: 12 Monate oder flexibel

Praxis: 16 ausführliche Analysen deiner Mixes und Aufgaben

Zeitaufwand: 8-25 Stunden pro Woche

Abschluss: Audio Engineer

ab 130 € mtl.
statt 144,44 €

oder 20 % sparen bei Einmalzahlung:

nur 2.581,34 €
statt 3.226,67 €

▶︎Winteraktion endet in Kürze

RABATT: Bis zu 20 % sparen (645 €)

Alle 47 HOFA Plugins für die Dauer deines Fernkurses kostenlos

Das alles lernst du im PRO-Kurs:

Der PRO-Kurs enthält 7 der insgesamt 12 Module aus dem Recording-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Mikrofonierung verschiedener Instrumente
  • Die wichtigsten Mikrofone
  • Preamps & Effekte
  • Workflows
  • Mikrofon-Technik
  • Aufnahme von Gesang & Sprachaufnahmen
  • Monitoring und Kommunikation

Der PRO-Kurs enthält 10 der insgesamt 16 Module aus dem Mixing-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Mixing verschiedener Instrumente und Genres
  • Mix-Architektur
  • Lautstärkeverhältnisse und Panning
  • EQing und Frequenzen
  • Kompression und Dynamik
  • Hall & Tiefenstaffelung
  • Effekte
  • Gruppen und Stems
  • Automation
  • Mixing von Gesang & Sprachaufnahmen
  • Gehörbildung

Der PRO-Kurs enthält 1 der insgesamt 4 Module aus dem Mastering-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Raumoptimierung
  • Abhörsituation
  • Mastering in der Mixing-Session
  • Mach den Mix „ready for the outside world“

Der PRO-Kurs enthält alle Module aus dem Themenbereich „Einstieg in die Digitale Audioproduktion. Darin lernst du Themen wie:

  • Ablauf moderner Audioproduktionen
  • Übersicht populärer DAWs & Plugins
  • MIDI Basics

Der PRO-Kurs enthält alle Module aus dem Themenbereich „Schnitt & Editing“. Darin lernst du Themen wie:

  • Werkzeuge der DAW
  • Fades & Crossfades
  • Comping
  • Tonhöhenkorrektur & Auto-Tune

Der PRO-Kurs enthält 3 der insgesamt 4 Module aus dem Producing Electronic Music & Hip-Hop-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Arrangement
  • Schwerpunkt Sampling
  • Vocal Production
  • Wichtige Produktions-Workflows

Der PRO-Kurs enthält 1 der insgesamt 3 Module aus dem Producing Pop, Rock & Heavy Rock-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Songwriting & Arrangement
  • Wichtiges Equipment
  • Recording-Techniken

Der PRO-Kurs enthält 1 der insgesamt 2 Module aus dem Drum Programming-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Übersicht Drumset
  • Rhythmus & Grooves für verschiedene Genres
  • Songwriting & Arrangement für Drums

Der PRO-Kurs enthält 3 der insgesamt 4 Module aus dem Sound Design-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie

  • Sampling, Synthese, Effekte und Recording für Sound Design
  • Kreieren eigener Sounds
  • Sound Design für Filme Medien und Games
  • Arbeiten mit aktuellen Klangerzeugern

Der PRO-Kurs enthält 2 der insgesamt 4 Module aus dem Themenbereich Harmonielehre, Musikwissen & Songwriting. Darin lernst du Themen wie:

  • Musiktheorie (Tonleitern, Intervalle, Rhythmik)
  • Akkorde
  • Songwriting
  • Arrangement

Der PRO-Kurs enthält 2 der insgesamt 3 Module aus dem Live-Tontechnik-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Mikrophonierung auf der Bühne
  • Alles über PA-Systeme (Subwoofer, Line Arrays, Delay-Lines…)
  • Monitoring
  • Mischpulte

Der PRO-Kurs enthält 3 der insgesamt 5 Module aus dem Instrumentenkunde-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Sprache und Gesang
  • Saiteninstrumente
  • Tasteninstrumente

Der PRO-Kurs enthält 3 der insgesamt 5 Module aus dem Akustik-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Schwingungen und Wellen
  • Schallenergie und Schalldruck
  • Stehende Wellen und Raummoden
  • Absorption und Diffusion
  • Akustik im Studio
  • Psychoakustik

Der PRO-Kurs enthält 4 der insgesamt 7 Module aus dem Studiotechnik-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Signalübertragung
  • Elektroakustik und digitale Audiotechnik
  • Pegel
  • Mikrofontechnik
  • Mischpulte

Der PRO-Kurs enthält 1 der insgesamt 3 Module aus dem Filmton-Themenbereich. Darin lernst du Themen wie:

  • Technische Grundlagen
  • O-Ton Aufnahme
  • Dialog-Editing

Mit HOFA bis zum BACHELOR

Jeder HOFA Fernkurs bringt dich dem Tontechnik-Bachelor näher. Du hast während und nach deinem PRO-Kurs die Möglichkeit, auf den Fernkurs AUDIO DIPLOMA upzugraden. Danach kannst du in nur einem Jahr deinen international anerkannten Bachelor in Tontechnik & Musikproduktion absolvieren. 

So funktioniert dein Fernkurs:

Lerne Tontechnik einfach überall.

Mit dem HOFA Online-Campus hast du jederzeit Zugriff auf alle deine Kursinhalte – im Webbrowser auf deinem Desktop-Rechner, Tablet & Smartphone.

So lernst du multimedial mit Video-Tutorials, Studio-Workshops, Texten, Klangbeispielen, kompletten Studio-Produktionen & Praxisaufgaben – egal ob zu Hause oder unterwegs …

Didaktischer Aufbau.

Der Fernkurs AUDIO PRO besteht aus 12 aufeinander aufbauenden Levels. Damit erhältst du fundiertes Wissen aus den wichtigsten Themen der Tontechnik und Musikproduktion.

Jeden Monat bekommst du ein neues Level freigeschaltet und auf Wunsch in gedruckter Form zugeschickt.

Ein Fernkurs, der sich dir anpasst.

Mit einer wählbaren Kursdauer von 12 bis 24 Monaten kannst du dein Tempo bestimmen. Hast du mal mehr Zeit, kannst du Levels vorziehen. Für mehr Flexibilität hast du auch die Möglichkeit, deinen Fernkurs zu unterbrechen.

Dein zertifizierter Abschluss.

Du erhältst zum Abschluss des Kurses das Zertifikat zum Audio Engineer. Außerdem bekommst du Zertifikate für alle erfolgreich abgeschlossenen Themenbereiche.

Mit HOFA Fernkursen zum Bachelor.

Dein Audio Engineer Zertifikat kannst du dir komplett auf den weiterführenden DIPLOMA-Kurs anrechnen lassen. Mit dem DIPLOMA-Abschluss qualifizierst du dich dann für das Bachelor-Studium in Tontechnik & Musikproduktion.

Zertifikat_PRO_2er_klein_shine

Kostenlos für die Dauer deines Fernkurses:
Alle 47 HOFA Plugins

Mit den vielfach ausgezeichneten HOFA Plugins hast du die besten Werkzeuge für deinen Fernkurs und deine Produktionen. Selbstverständlich kannst du die HOFA Fernkurse auch mit Plugins anderer Hersteller absolvieren.

Einfach loslegen.

Starte deinen Fernkurs jederzeit.

Du kannst deinen Tontechnik-Fernkurs beginnen, wann du willst.

Außerdem wählst du bei deiner Anmeldung, ob du sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt starten möchtest.

Arbeite mit der DAW deiner Wahl.

Du kannst den Kurs mit allen DAWs absolvieren: Cubase, Logic, Ableton Live, FL Studio, Pro Tools, Studio One, Reaper …

Zum Kursstart erhältst du Cubase LE und Ableton Live Intro geschenkt.

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Nach deiner Anmeldung kannst du das Kursmaterial zwei Wochen lang testen.

In dieser Zeit hast du die Möglichkeit, den Fernkurs sofort zu beenden und du erhältst dein Geld zurück.

Günstig & flexibel: Einmalzahlung

Bei der Einmalzahlung erhältst du einen Rabatt und alle Lerneinheiten auf einmal – dadurch kannst du dir deine Zeit komplett individuell einteilen.

Anbieter-Weiterbildung_Focus_2023
FOCUS-Siegel-Top_Anbieter_für_Weiterbildung_2022

Vielfältige Praxisaufgaben, die dich ans Ziel bringen.

1. Aufgaben direkt aus dem Tonstudio.

Beim Fernkurs AUDIO PRO hast du die Möglichkeit, 16 Praxisaufgaben einzureichen. Das sind zum Beispiel Mischungen, Recordings und eigene Produktionen.

Wir verwenden in den Kursen Produktionen verschiedenster Genres aus den HOFA- und anderen Top-Studios, aber auch Homerecordings. So steht dir ein breites Spektrum an Tracks, Aufnahmen und Stilistiken zur Verfügung – auch Titel von bekannten und erfolgreichen Interpreten.

2. Alles ist zuhause machbar.

Du bearbeitest die Aufgaben bei dir zuhause. So arbeitest du mit der dir vertrauten Technik und in der DAW deiner Wahl. Das fertige Ergebnis lädst du dann einfach im HOFA Online-Campus hoch.

Selbstverständlich stehen wir dir immer zur Verfügung, wenn du Fragen zu den Übungen und Aufgaben hast.

3. Ausführliches Feedback von Profis.

Deine eingereichten Aufgaben werden dann in den HOFA-Studios von erfahrenen Tontechnikern und Produzenten gehört und analysiert.

Wir erstellen ausführliche individuelle Analysen deiner Mischungen und Arbeiten. Mit konkreten Beispielen und Screenshots erhältst du wertvolles Feedback über die Stärken und Schwächen deiner Einreichungen.

DIPLOMA-Jobs

Wir sind für dich da.

Persönlicher Support

Über die gesamte Kursdauer steht dir ein Team professioneller Audio Engineers mit Rat und Tat zur Seite – per Telefon, Chat & E-Mail.

Wenn du also tontechnische Fragen hast, etwas nicht verstehst oder Hilfe benötigst, melde dich jederzeit bei uns! 

Forum & Community

Im exklusiven HOFA Forum triffst du dich virtuell mit den Tutoren und knüpfst Kontakte zu anderen Kursteilnehmenden, um dich zu verschiedensten Themen auszutauschen.

Edu-Rabatte auf Soft- & Hardware

Du erhältst einen Studierenden-Ausweis, mit dem du bei verschiedenen Herstellern wie Steinberg, Ableton, Apple, Waves, ADAM Audio, Avid, Adobe, UNiDAYS, HOFA-Plugins, HOFA-Akustik etc. Hard- und Software günstiger einkaufen kannst. So können fast alle DAWs und Plugins mit bis zu 50 % Rabatt bezogen werden.

Mit Brief und Siegel.

Dein Audio Engineer Zertifikat.

Wenn du den staatlich zertifizierten AUDIO PRO Fernkurs absolvierst, bekommst du die Zertifikate zum Audio Assistant und Audio Engineer. Damit hast du den Nachweis über dein Wissen in den Bereichen Recording, Mixing und Musikproduktion. Zusätzlich profitierst du von Zertifikaten für alle erfolgreich abgeschlossenen Themenbereiche.

Staatlich zertifiziert.

Sämtliche HOFA Fernkurse sind durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zertifiziert. Damit werden eine sinnvolle Didaktik, ein pädagogisch strukturierter Kursaufbau und faire Vertragsbedingungen bescheinigt.

Aufgrund der staatlichen Zertifizierung kannst du alle Weiterbildungskosten steuerlich geltend machen.

Live aus den HOFA-Studios

Als Kurs-Teilnehmer:in hast du jede Woche die Möglichkeit, kostenlos bei interessanten Online-Workshops mitzumachen und deine Fragen zu stellen. Aufzeichnungen der Livestreams findest du anschließend im HOFA Online-Campus.

Neben den erfahrenen Tutoren aus unseren Studios sind auch viele Experten aus dem Musik-Business zu Gast.

FAQ

Nein, den HOFA AUDIO PRO Fernkurs kannst du ohne einen bestimmten Schulabschluss oder NC absolvieren.

Je nach Vorbildung und gewählter Kursdauer solltest du etwa 8-25 Stunden pro Woche einplanen – viele unserer Teilnehmer:innen absolvieren die HOFA Fernkurse berufsbegleitend.

Du kannst deine Anmeldung innerhalb der ersten 14 Tage widerrufen. 6 Monate nach Beginn hast du die Möglichkeit, mit einer Frist von 6 Wochen zu kündigen. Nach dem ersten halben Jahr kannst du jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten kündigen.

Statt zu kündigen, ist es dir auch jederzeit möglich, den Kurs zu pausieren. 

Um dein Audio Engineer Zertifikat zu erhalten, musst du 2 Prüfungsaufgaben einreichen und in den Themenbereichen Multiple-Choice-Tests abschließen. 

Es gibt keine festen Prüfungstermine und Abgabefristen. Alle Aufgaben und Tests kannst du dir zeitlich frei einteilen und von zuhause aus durchführen.

Wenn du die entsprechenden Prüfungen absolvierst, erhältst du folgende Zertifikate:

  • Audio Engineer
  • Audio Assistant
  • Einstieg in die digitale Audioproduktion
  • Schnitt & Editing

Technische Voraussetzungen

Du benötigst lediglich einen Computer mit Audio-Software, ein paar Lautsprecher/Kopfhörer und natürlich Spaß an der Musik. Ein Smartphone oder Tablet ist nicht notwendig, macht das Lernen jedoch flexibler. Setze dich einfach mit uns in Verbindung, wenn du Fragen hast.

Empfohlene Soft- und Hardware

Ableton Live | Apple Logic | Avid Pro Tools | Cockos Reaper | Image Line FL Studio | Magix Samplitude | PreSonus Studio One | Propellerhead Reason | Steinberg Cubase | o.Ä.

Ein durchschnittlicher Computer (Mac oder PC) ist ausreichend. 

Ein Audio-Interface ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Fernkurs für professionelles Tontechnikwissen

AUDIO PRO ist ideal für dich, wenn du effizient und erfolgreich Recording, Mixing, Mastering und Musikproduktion lernen möchtest. Dieser staatlich zertifizierte Fernkurs enthält auch den Einsteiger-Kurs AUDIO BASIC.

Kursdauer: 12 Monate oder flexibel

Praxis: 16 ausführliche Analysen deiner Mixes und Aufgaben

Zeitaufwand: 8-25 Stunden pro Woche

Abschluss: Audio Engineer

ab 130 € mtl.
statt 144,44 €

oder 20 % sparen bei Einmalzahlung:

nur 2.581,34 €
statt 3.226,67 €

Hast du Fragen zu den HOFA Tontechnik-Fernkursen?