Jochen_Sachse

Jochen Sachse

Geschäftsführer & Senior-Audio-Engineer, Tonmeister VDT, Certified Trainer (Steinberg)

Jochen Sachse kann auf eine über 30-jährige Berufserfahrung als professioneller Audio-Engineer zurückblicken und ist Geschäftsführer der HOFA GmbH. Seine Arbeit für nationale und internationale Künstler macht ihn und seine Studios zu einer der ersten Adressen Deutschlands, wenn es um professionelle Aufnahmen, Mix oder Mastering geht. Künstler und Produzenten wie Deborah Sasson, Jack White, Sidney Youngblood, Anita Burck, Pink Cream 69, Silverwood, Bernd Clüver, Yakari etc. vertrauten und vertrauen seiner Arbeit. Als Songwriter, Produzent und Musiker ist er Preisträger des Deutschen Rock&Pop-Preises. Das Album „Licht“ seines Studioprojektes INI wurde als bestes deutschsprachiges Album des Jahres ausgezeichnet.

Jan-Bönisch (1)

Jan Bönisch

Geschäftsleitung, B.A. Medienmanagement

Jan Bönisch hat 2015 bei HOFA seine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton abgeschlossen. Im Anschluss absolvierte er an der Dualen Hochschule Mannheim ein Studium in Medienmanagement & Kommunikation.

Seit 2019 ist Jan Teil der Geschäftsleitung von HOFA, der Firma seines Vaters Jochen Sachse. Neben der kaufmännischen Leitung von HOFA liegen seine Schwerpunkte in Marketing, Personalwesen und Qualitätsmanagement. Außerdem leitet er als anerkannter Ausbilder den Ausbildungsbereich der HOFA GmbH.

Jochen-Weyer

Jochen Weyer

Senior-Audio-Engineer & Tutor, Certified Trainer (Steinberg)

Jochen Weyer ist seit 1994 fester Audio-Engineer in den HOFA-Studios. Ausgehend von einer klassischen Klavierausbildung ist er bei mittlerweile hunderten Produktionen für Aufnahme und/oder Mischung zuständig gewesen, seit 35 Jahren Bandmusiker und als Keyboarder und Sound-Tüftler auf unzähligen Alben zu finden. Diese langjährige Expertise reicht Jochen Weyer bei zahlreichen Workshops weiter.

Fabian-Freitag

Fabian Freitag

Audio-Engineer & Tutor, Mediengestalter Bild und Ton
Fabian Freitag hat bei HOFA seine Ausbildung als Mediengestalter Bild und Ton abgeschlossen und arbeitet nun als Audio-Engineer und Tutor. In den HOFA-Studios konnte er viel Erfahrung sammeln und arbeitete mit Künstlern wie Freddy Sahin-Scholl (Supertalent-Gewinner 2010) oder dem Rastrelli Cello Quartett zusammen. Er spielt seit vielen Jahren Klavier und Posaune, ist Mitglied in unterschiedlichen Bands und produziert eigene Musik.
Marc

Marc Sann

Audio-Engineer & Tutor, Audio Engineering Diploma
Marc Sann ist seit 2013 Tutor am HOFA-College und dort hauptsächlich im Bereich der Web-Entwicklung und Programmierung sowie dem Support tätig. 2011 absolvierte er das Audio Engineering Diploma und arbeitete unter anderem in der Produktion bei Radio RPR1 und als IT-Techniker. Musikalisch ist er als Sänger, Bassist, Gitarrist, Schlagzeuger und Pianist aktiv und kann hier sein multi-instrumentales Know-How in die College-Inhalte einbringen.
simongoetz

Simon Götz

Supervisor & Audio-Engineer, Fachkraft für Audiotechnik

Auf Basis eines Grundstudiums in Musik an der PH Karlsruhe, einer Berufsausbildung zur Fachkraft für Audiotechnik und einer engen Zusammenarbeit mit der Popakademie Mannheim, trat Simon seine Tätigkeit bei HOFA an. Seine Schwerpunkte liegen als Supervisor im Bereich Support, Workshops oder Fernkurskonzeption, aber auch in der Plugins-Abteilung. Mit seiner musikalischen Expertise bringt Simon sich privat bei verschiedenen Bands als Keyboarder und Schlagzeuger ein und darf Live- und Studioprojekte mit Künstlern wie Jon Lord (Deep Purple) oder Chris Thompson (Manfred Mann) zu seiner Vita zählen.

Florian_Madey

Florian Madey

Music Producer & Tutor, B.A. Mediadesign
Florian verfügt über langjährige Erfahrung als Composer & Musikproduzent für Bewegtbild und hat neben privaten Produktionen schon für zahlreiche Werbe- und Kurzfilmproduktionen Musikkonzepte entwickelt, Soundtracks komponiert und diese vornehmlich elektronisch produziert. Florian schloss 2019 sein Studium zum Mediengestalter und -produzenten ab. Am HOFA-College ist Florian zuständig für Mixanalysen, den Support unserer Kursteilnehmer sowie für die Planung und Gestaltung von Workshops.
Marvin-Mueller

Marvin Müller

Audio Engineer & Tutor, B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik
Marvin absolvierte ein Diploma in Music Production and Sound Engineering sowie ein Studium im Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik. Durch seine praxisnahen Erfahrungen im Studio und die theoretischen Kenntnisse der Technik ist er bestens als Audio Engineer und Tutor aufgestellt. Am HOFA-College liegt sein Schwerpunkt auf der Kursentwicklung und dem Erstellen von Mixanalysen.
Tobias_Reiss

Tobias Reiss

Audio Engineer & Tutor

Tobi wurde 1999 Mitglied des erfolgreichen Karlsruher Akustik-Orchesters „The Greedy Bunch“ als Pianist und zweiter Leadsänger neben Laith Al-Deen. Daraus entstand die Live-Band für Laith Al-Deen, deren Keyboarder, Zweitstimme und Musical Director er bis heute ist und die ihn auf unzählige Hit-Albumproduktionen und Tourneen im In- und Ausland zurückblicken lässt.
Zusammengearbeitet hat er außerdem mit Künstlern wie Roachford, Paul Young, Bobby Kimball, Chris Norman, Klaus Lage und vielen anderen und ist als Studiokeyboarder und -sänger sowie als Komponist, Arrangeur und Produzent tätig. Zudem veröffentlicht er selbstproduzierte und -komponierte Pop-Blues Alben.
All diese Erfahrung aus 30 Jahren im Musikbusiness bringt er geballt im HOFA-College ein.

Christian_Hostert

Christian Hostert

Audio Engineer & Tutor
Als studierter Komponist und Sounddesigner mit Abschluss am ArtEZ Konservatorium in Enschede kann Chriss Erfahrungen in den verschiedensten künstlerischen und tontechnischen Bereichen vorweisen. So tourt er als Live-Mischer mit der Band „Fortuna Ehrenfeld“ durch Deutschland, designt Sounds für Kontakt Libraries und schreibt mit der Band „Dagmar und der Organismus“ Songs für die Kölner Indieszene. Bei HOFA ist er vor allem in der Kursentwicklung tätig, hält aber auch verschiedene Workshops und geht in Mixanalysen auf Sounddesign und Musiktheorie ein.
Jürgen-Lusky

Jürgen Lusky

Senior-Audio-Engineer & Tutor
Jürgen Lusky ist seit über 20 Jahren tontechnisch aktiv. Er ist bei HOFA als Mastering-Engineer tätig und hat hier Alben von Laith Al-Deen, Crematory, Krokus, Angra u.v.a. veredelt. In seiner Vita stehen auch Namen wie Bap, die Kelly-Family, Guildo Horn, Michelle u.v.m., für die er als Recording- und Mix-Engineer gearbeitet hat. Unter anderem leitet Jürgen auch Workshops zum Thema Mixing und Mastering.
Rolle

Roland Bliesener

Tutor, Songwriter & Musiker

Roland Bliesener – ehemaliger Keyboarder der Karlsruher Band Knutschfleck (Begleitband u. a. für Hubert Kah, Peter Schilling, Markus, Frl. Menke, UKW) – kann inzwischen auf mehr als 1.000 Konzerte zurück blicken. Inzwischen ist er mit seinem Solo-Programm als Liedermacher unterwegs. Als Komponist, Arrangeur, Produzent und Heimstudio-Inhaber kann er seine über 30-jährige Erfahrung gezielt beim HOFA-College einbringen.

Alexander-e1587461075271

Alexander Röhl

3D-Artist, Medieninformatiker
Alexander Röhl kommt aus der Medienbranche und spezialisierte sich in den Bereichen 3D-Design und Programmierung. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen in der Medieninformatik arbeitet er an interaktiven Tools und der Verbesserung der Customer Experience. Alexander ist privat Gitarrist, Keyboarder und leidenschaftlicher Musikproduzent, außerdem entwickelt und programmiert er eigene MIDI-Controller.