Cubase Pro Power-Workshop

In diesem Workshop geht es um die Arbeit mit Cubase in unterschiedlichsten Bereichen. Gastdozent Sebastian Mönch ist Produktspezialist bei Steinberg und liefert Insider- und Profiwissen für einen optimalen Workflow beim Aufnehmen, Produzieren und Mischen.

In diesem Workshop geht es um die Arbeit mit Cubase in unterschiedlichen Bereichen:

  • Tipps zum Erstellen von Filmmusik in Cubase (u.a. Video einbinden, Musik an Schnittlängen anpassen)
  • Umgang mit der Automation (u.a. Modi, Virgin Territory)
  • Einbinden externer Effekte und Instrumente in den Signalfluss von Cubase
  • Produzieren mit Samples, Loops & Co.
  • Die eingebauten Synthesizer nutzen (u.a. Granularsynthese mit dem Padshop)
  • Versteckte oder oft vergessene Werkzeuge: Logical Editor, Hermode Tuning, automatische Fades & Co.
  • Arbeiten mit Akkorden (u.a. Akkordspur, automatische Anpassungen, Harmoniestimmen)
  • Wie nutze ich VST Expressions, um die Spielweisen von Instrumenten zu steuern?
  • Mixing 1 x 1 : Wozu ist der Control Room, eine Kopfhörermischung erstellen, VCA Fader etc.
  • Weitere Themen, die ihr gerne besprechen möchtet

Viele Themen beziehen sich hauptsächlich auf Cubase Pro, doch auch Nutzer von Cubase Artist oder Cubase Elements sind herzlich willkommen.

Neben Tipps und Tricks stehen eure Fragen im Vordergrund und sind ausdrücklich erwünscht.
Dozent ist Sebastian Mönch, Senior Product Specialist International bei Steinberg.

Share this post