Lautsprechertechnik

Lautsprechertechnik

Richtiges Hören ist beim Aufnehmen, Mischen und Mastern essentiell. Dazu gehören natürlich auch passende und korrekt aufgestellte Studiomonitore. Gasttutor Johannes Siegler, Geschäftsführer des High-End-Lautsprecherherstellers KSdigital, gibt erhellende Einblicke in dieses wichtige und spannende Thema.

  • Anforderungsprofil Studiomonitor:
    Tonalität (Sprachverständlichkeit)
    Räumlichkeit & Tiefenstaffelung (Anordnung der Instrumente)
  • Betrachtung verschiedener Studiomonitor-Klassiker
    Warum sind einige Monitore trotz bekannter Mängel zu “Quasi”-Standards geworden? (Auratones, Yamaha NS 10 …)
  • Warum ist eine korrekte Impulswiedergabe so wichtig?
  • Kategorisierung der unterschiedlichen Monitortypen:
    • nach Abhörentfernung
    • nach Aufstellung
    • nach Abstrahlverhalten
    • Zusammenspiel mit Regieakustik
Read more...

Version 1.0.3

  • Erhöhte Stabilität von Kurs-Downloads
  • Einstellbare maximale Anzahl paralleler Downloads für Problemfälle
  • Kursdarstellung im Offline-Modus korrigiert
  • Defekte Swipe- und PinchZoom-Funktionen entfernt; die Option “Wischen deaktivieren” ist nun Standard
  • Bedienung von Klangbeispielen und Videos korrigiert
  • Update interner Komponenten
Read more...
ArneKuehr_Feedback

Arne Kühr

Abschließend möchte ich mich bei euch nochmal ganz herzlich bedanken. Ich habe sehr viel gelernt und es hat auch sehr viel Spaß gemacht. Der gute Aufbau der Lerneinheiten, in denen alles sehr gut erklärt und anschaulich gezeigt wurde, sowie die konstruktive Kritik eurerseits empfand ich als sehr motivierend. Musik und musikalische Intensionen konnte ich als Musiker und Instrumentalpädagoge schon vorher erkennen und verstehen. Wie man das in einem Mix umsetzen kann, habe ich von euch gelernt.
Vielen herzlichen Dank aus Gießen!

Read more...
Cubase Pro

Cubase Pro Power-Workshop

In diesem Workshop geht es um die Arbeit mit Cubase in unterschiedlichsten Bereichen. Gastdozent Sebastian Mönch ist Produktspezialist bei Steinberg und liefert Insider- und Profiwissen für einen optimalen Workflow beim Aufnehmen, Produzieren und Mischen.

In diesem Workshop geht es um die Arbeit mit Cubase in unterschiedlichen Bereichen:

  • Tipps zum Erstellen von Filmmusik in Cubase (u.a. Video einbinden, Musik an Schnittlängen anpassen)
  • Umgang mit der Automation (u.a. Modi, Virgin Territory)
  • Einbinden externer Effekte und Instrumente in den Signalfluss von Cubase
  • Produzieren mit Samples, Loops & Co.
  • Die eingebauten Synthesizer nutzen (u.a. Granularsynthese mit dem Padshop)
  • Versteckte oder oft vergessene Werkzeuge: Logical Editor, Hermode Tuning, automatische Fades & Co.
  • Arbeiten mit Akkorden (u.a. Akkordspur, automatische Anpassungen, Harmoniestimmen)
  • Wie nutze ich VST Expressions, um die Spielweisen von Instrumenten zu steuern?
  • Mixing 1 x 1 : Wozu ist der Control Room, eine Kopfhörermischung erstellen, VCA Fader etc.
  • Weitere Themen, die ihr gerne besprechen möchtet

Viele Themen beziehen sich hauptsächlich auf Cubase Pro, doch auch Nutzer von Cubase Artist oder Cubase Elements sind herzlich willkommen.

Neben Tipps und Tricks stehen eure Fragen im Vordergrund und sind ausdrücklich erwünscht.
Dozent ist Sebastian Mönch, Senior Product Specialist International bei Steinberg.

Read more...

Dominik Brauneis

Vielen Dank für die perfekte und tolle Zusammenarbeit! Der Tontechnik-Fernkurs von HOFA war sehr lehrreich, interessant und total hilfreich für mich. Man sieht Produktionen von einer komplett anderen Seite!
Ihr seid wirklich ein perfekt aufgestelltes Team – sehr nett und auf dem schnellsten Weg hilfsbereit, egal ob über Mail, Telefon oder Live-Chat.
Der Kurs war für mich so informativ, dass ich bereits wieder überlege, weitere Kurse von euch in Angriff zu nehmen.Die Aufnahmen werden einfach viel sauberer, brillanter und qualitativ hochwertiger.
Also ich kann die Kurse von HOFA-College bestens weiterempfehlen!

Bedanke mich hiermit nochmals für die perfekte Zusammenarbeit und wünsche euch weiterhin mit eurem Tonstudio und eurer Fernschule viel Erfolg!

Read more...