TassiloJung

Tassilo Jung

Das Studium ist ein sehr guter Einstieg in die Tontechnikwelt, ich habe zuvor ein paar Bücher durchgelesen und mich selber mit einer DAW (Cubase) beschäftigt. Wie so oft sucht man sich hier aber einfach Themen aus, die einem wichtig erscheinen und der Rest wird nicht beachtet. Insbesondere Themen, welche ich am Anfang eher vernachlässigt habe, sind nach dem Studium deutlich wichtiger geworden – so z. B. die Raumakustik.

Durch die praktischen Übungen bekommt man eine gute Basis-Routine/Workflow und kann sich seinen eigenen Arbeitsplan bei Mischungen etc. aneignen. Für Fragen die über das Unterrichtsskript hinausgehen, hat man kompetente telefonische Ansprechpartner. Insbesondere später kann man bei bestimmten Themen das Unterrichtsskript prima als Nachschlagewerk nutzen. Insgesamt hat sich das Studium für mich wirklich gelohnt und ich bin sehr positiv von den Akustikmodulen überrascht worden. Ich hätte nicht gedacht, dass die Bestückung mit den Modulen so viel ausmacht.

Daher absolut Empfehlenswert!

Share this post