Paul Zuchold

Ich habe mich für hofa entschieden, weil ich in meinem fundierten google-wissen einfach klarheit haben wollte, was die musikproduktion angeht.
nun war ich ziemlich gespannt was mich erwartet, und dann doch sehr überrascht.

einerseits fand ich die lerneinheiten sehr gut erklärt, mir haben sich viele zusammenhänge eröffnet.
andererseits muss ich sagen, dass ich vor zwei jahren angefangen habe elektronische musik zu produzieren.
somit haben mir die praxis-mischungen sehr zu schaffen gemacht.
ich habe kaum ein gefühl für die musik bekommen, bzw. konnte anfangs gar nichts damit anfangen.
nun ja, hab mich irgendwie durchgewurschtelt.

schließlich bin ich wirklich froh darüber den basix-kurs gemacht zu haben.
ich denke für mein hobby hat es sich definitiv gelohnt, denn mit dem von euch vermittelten wissen, bin ich ein großes stück weiter gekommen.

Share this post