Thorsten Kegel

Schon mit Basiswissen und ein paar praktischen Erfahrungen zum Thema „Homerecording“ im Kopf suchte ich nun einen Lehrgang, der mich in die „nächst höhere Ebene“ der Musikproduktion bringt. Mit HOFA habe ich es gefunden – denn hier kommen neben der Auffrischung und Vertiefung der Basics die Tipps & Tricks der professionellen Produktionen nicht zu kurz. Besonders hilfreich für mich persönlich sind die Bewertungen der Profis zu den als Monatsaufgabe erstellten Mixdowns.
Ich habe somit recht schnell meine Stärken und Schwächen aufgezeigt bekommen und kann nun mit weniger Zeit zu einem hochwertigeren Endprodukt kommen.
Durch den HOFA – Kurs sind meine Produktionen deutlich besser geworden, sie klingen schon jetzt „erwachsener“, kräftiger und professioneller. Ich hoffe, dass ich im weiteren Kursverlauf den richtig „amtlichen“ Produktionen noch ein Stückchen näher kommen kann.
Ansonsten bin ich sehr zufrieden !!! Besonders der E-Mail-Support gefällt mir sehr gut, immer prompte, fachlich fundierte und nett geschriebene Mails. Die Skripte sind schön gemacht und lassen sich sehr gut lesen.

Share this post